Heizanlagen - welche ist die richtige für mich?heizunglogo_inst

Wir unterstützen Sie bei Ihrer ganz individuellen Entscheidung.....




Pelletsheizungen

hoval-pelletsPelletsheizungen

Holz heizen und nicht nachlegen zu müssen - das ist der Wunsch vieler Hausbesitzer. Mit Pellets (gepresste Sägespäne) geht dies in Erfüllung. Ob mit kleinen Wohnzimmergeräten oder als Kellerkessel. Viele Varianten stehen zur Auswahl.

Hackgut-Heizanlagen

Hackgut-Heizanlagen

Hackgutheizanlagen

Diese Lösung bietet sich vor allem bei Landwirten oder für größere Heizanlagen an. Ob Sie die Abfälle aus dem eigenen Wald nutzen oder Hackgut als fertige Ware zukaufen, immer ist es heimische Energie ohne zusätzliche Belastung für unsere Umwelt.

Scheitholz-Kessel

scheitholzkessel001Scheitholz-Kessel

Wer gerne Scheitholz als Heizmaterial einsetzen will, für den gibt es den modernen Holzvergaserkessel. Scheiter mit einer Länge von über 50 cm, elektronische Verbrennungsregelung, Brenndauer von 4 - 12 Stunden, Einbindung von Solarsystemen usw. machen auch dieses Heizsystem zu einer Komfortheizung.

scheitholzkessel_fa_froeling_002

Fotos Fa. Fröling

Wärmepumpen

hoval-waermepumpen

Wärmepumpen

Durch derzeit sinkende Strompreise und immer besser isolierte Wohnhäuser wird dieses Heizsystem eine interessante Variante zu anderen Lösungen. Wärme aus dem Erdreich, dem Wasser oder der Luft wird mit einem speziellen Kompressor auf die von Ihnen benötigte Niedertemperatur gebracht.

logo_vaillant logo_ochsner logohoval

Fussboden-Heizung

fussbodenheizung

Fussbodenheizung

Wohltemperierter Fußboden, freie Raumgestaltung, staubfreie Atemluft, für Niedertemperaturheizung bestens geeignet usw. - Dies sind nur einige Punkte, die für unsere patentierte Fußbodenheizung sprechen. Egal ob Privathaus oder Firmenhalle, ob Parkett-, Fliesen-, Holz- oder Kunststoffböden.

Für alles haben wir eine Lösung und unzählige Beispiele.

Heizkessel-Tausch

heizkessel-tauschHeizkessel-Tausch

Steigende Energiepreise und zunehmende Umweltbelastung sollten nachdenklich stimmen, ob mit unseren Energien sparsam genug umgegangen wird.

Ein neuer Heizkessel, technisch am neuesten Stand, hilft beiden Bereichen und schont in Zukunft bestimmt auch Ihre Brieftasche.